RapPunzl RapPunzl
mit Runzl und Ranzl
radikal rustikal
ein Team, tausend Pflanzen
unter denen Leichen tanzen

deine Mutter hat gesagt
mach ’n Bogen um den Turm
doch du hast keine Wahl
denn du bist leider dumm

ich brauch nur neue Ware
du stehst da wie ein Wurm
und die Tauben ja sie gurr’n
weil sie bei neuem Futter schnurr’n

 

jetzt hängst du wie ein Tropf
am stabil soliden Zopf
du dachtest der ist echt?
Du hast ein Topf auf deinem Kopf!

Is gut – ich lass dich fallen
denn ich bin so sozial
wir zählen rückwärts Männer
du bist nur eine Zahl

ja ich schwöre ich beschwör
weil ich auf RapPunzl hör
is mein echter Name hier
im Quartier bin ich das Tier
anstatt der Wolf bin ich das Tier
denn ich hab den Wolf gefressen
bin RapPunzl im Wolfsfell
der Wolf im Wolfsfell

 

 

 

Du schreist ,,Stopp Halt!“
doch ich hör kein Inhalt
du prallst auf den Asphalt
ich brauch dich für Haushalt

Unterhalt

Gehalt

Kapitalerhalt

du Topf ey

 

Lara Dziombowski

KARMA IS REAL

…oder: Wovon träumen elektronische Prinzen?!

 

 

 „Das Projekt wurde im Rahmen des Kongresses 30 Jahre prenzlkomm produziert.“

Regie: David Stöhr 

Autoren: Lara Dziombowski, Mathias Giesa, Christian Burmeister & Ensemble
Produktionsleitung: Steffi Müller(prenzlkomm gGmbH)
Regiemitarbeit: Vidina Popov
Requisite: Larissa Richter (prenzlkomm gGmbH)
Hinter der Bühne: Nicolai Dubois
Musik: David Stöhr, Christian Burmeister
Bühnenbild: Holzschmiede prenzlkomm gGmbH
Kostüme: Cornelia Diebow(prenzlkomm gGmbH)
Textwerkstatt: Rainer Merkel, David Stöhr
Licht, Sound &Technik: pine4production: Sebastian Koitzsch
Darsteller*innen: Tobias Becker, Christian Burmeister, Lara Dziombowski, Melanie Stucki, David Stöhr
 
 
Premiere: 7. Oktober .2021 Pfefferbergtheater Berlin